AMTANGEE WebClient Installation/Einrichtung

AMTANGEE® WebClient

Der AMTANGEE WebClient stellt Ihnen eine webseitengestützte Oberfläche zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie E-Mails, Kontakthistorien, Termine, Dokumente und vieles mehr einsehen und editieren können.

Schritt 1: Lizenzierung und Vorbereitung

Gehen Sie in AMTANGEE auf Datei -> Verwaltung -> Benutzer & Gruppen -> Lizenzen, und vergeben Sie anschließend an die Benutzer des WebClients entsprechende Mobile CRM-Lizenzen.

Lizenzen

Gehen Sie in AMTANGEE auf Datei -> Verwaltung -> Benutzer & Gruppen -> Allgemein, und vergeben Sie anschließend für die jeweiligen Nutzer in der Spalte [Login] entsprechende Zugangsdaten.

Hinweis: Ein sicheres Passwort sollte immer mindestens 10 Zeichen lang sein und Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen sowie ggf. Sonderzeichen enthalten. Ein Beispiel für ein sicheres Kennwort wäre: T5#f47dKbAc54#dfi. Bitte verwenden Sie jedoch niemals das von uns beispielhaft angegebene Kennwort.

Benutzer

Schritt 2: IIS-Konfiguration

Die Bereitstellung des AMTANGEE WebClient erfolgt über den IIS (Internet Information Services) von Microsoft®. Im Standard muss dieser dem System erst als Rolle hinzugefügt werden. Gehen Sie dazu in Ihre [Systemsteuerung] -> [Programme und Features] und wählen im linken Bereich Windows-Features aktivieren oder deaktivieren.

Konfiguration unter Windows 7/10 Professional:

Windows-Features aktivieren oder deaktivieren

Nachfolgend öffnet sich ein weiteres Fenster. Bitte klicken Sie auf den Menüpunkt [Internetinformationsdienste], setzten Sie anschließend die Einstellungen genau so wie im folgenden Screenshot dargestellt:

IIS_Rollennew

Konfiguration unter Windows Server 2008, 2008 R2 und 2012 R2:

Sollten Sie den ISS unter Windows Server konfigurieren, gehen Sie zum Hinzufügen der Serverrollen wie folgt beschrieben in den Servermanager.

Servermanager

Serverrollen_IIS

Bitte überprüfen Sie Ihre Auswahl und fügen Sie die gewählten Funktionen hinzu. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Installation gehen Sie bitte nochmals in die [Systemsteuerung], dann in die [Verwaltung] und öffnen den [Internetinformationsdienste (IIS)- Manager].

Windows Verwaltung

Nachfolgend öffnet sich der Internetinformationsdienste (IIS)-Manager:

IIS Manager

Klicken Sie auf [Anwendungspools] und rechts auf [Anwendungspool hinzufügen...]. Bitte hinterlegen Sie die Einstellungen wie folgt beschrieben und übernehmen Sie diese mit [OK]:

Anwendungspoolrot

 

Klicken Sie anschließend rechts auf [Anwendungspools], dann auf "AMTANGEE", anschließend rechts auf [Erweiterte Einstellungen...].

Anwendungspools EE

Bitte hinterlegen Sie die Einstellungen wie folgt:

EE

Übernehmen Sie Konfiguration mit [OK].

Schritt 3: Datenbankverbindung herstellen

Navigieren Sie in das Verzeichnis des AMTANGEE Update-Pfades (im Standard C:\AMTANGEE). Im Verzeichnis befindet sich ein Ordner "WEBCLIENT".

Erzeugen Sie einen neuen Ordner mit dem Namen "Webseiten"  unter Datenträger C:\ , kopieren Sie anschließend den Ordner "WEBCLIENT" aus dem AMTANGEE Update-Pfad in das neu erstellte Verzeichnis.

Webclientordner

Öffnen Sie die "Webclient.config" mit Ihrem Texteditor, um die Datenbankverbindung zu konfigurieren.

WebclientVerzeichnis

Editieren Sie bitte ausschließlich die rot markierten Einträge in der Konfigurationsdatei.

<?xml version="1.0"?>
<appSettings>
<add key="AMTANGEEDB" value="server=PUNKT1;database=AMTANGEE;user id=sa;password=PUNKT2"/>
<add key="MaxStyles" value="4"/>
<add key="SDKLOGLEVEL" value="1"/>
<add key="CATEGORYEXPANDLEVEL" value="0"/>
<add key="LOGLEVEL" value="1"/>
<add key="TIMERINTERVALL" value="2"/>
<add key="ShowUnreadCategory" value="1"/>
<add key="EnableOnlineUpdates" value="1"/>
<add key="HideContactCategories" value=""/>
<add key="DomainForWindowsLogon" value=""/>
</appSettings>

PUNKT1

Bitte tragen Sie den Server-Namen oder die IP-Adresse Ihres Datenbankservers inkl. der SQL Server-Instanz ein.
z. B.  SERVERNAME\AMTANGEE oder SERVER-IP\AMTANGEE

PUNKT2
Der Benutzername „sa“  ist bereits vorgegeben. Als Passwort geben Sie bitte das in Schritt 4 bei der Server-Installation notierte SQL Server Kennwort ein.

Speichern Sie die geänderte Einstellung und schließen Sie die Konfigurationsdatei.

Schritt 4: Website hinzufügen

Gehen Sie erneut in die [Systemsteuerung] -> [Verwaltung] und öffnen den [Internetinformationsdienste (IIS)- Manager]. Klicken Sie links auf "Sites" und rechts auf "Website hinzufügen".

Nehmen Sie die Einstellungen wie folgt vor und übernehmen diese mit Klick auf [OK].

Webseite_hinzufügen

 

Schritt 5: Erster Start

Wählen Sie die hinzugefügte Site aus und klicken rechts auf ":4002 (http) durchsuchen".

IIS_Webclient_start

Es öffnet sich der Standard-Browser mit der Login-Maske des AMTANGEE WebClients. Nutzen Sie zur Anmeldung die in Schritt 1 verwendeten Zugangsdaten.

WebClient Loginmaske