Informationen zu älteren Betriebssystemen

Nachfolgend geben wir Ihnen einige Hinweise zum Einsatz von AMTANGEE in Verbindung mit älteren Windows / Windows Server Betriebssystemen, sowie zu älteren SQL Server und Office-Systemen.

Windows Server

  • Windows Server 2008. Auf Grund der geringen Verbreitung von Windows Server 2008 in unserem Kundenkreis haben wir uns dazu entschlossen, dieses Betriebssystem ab der AMTANGEE Version 5.6 nicht mehr offiziell zu unterstützen. AMTANGEE sollte auf Windows Server 2008 funktionsfähig sein, AMTANGEE testet seine Software nur nicht mehr auf diesem Betriebssystem. Fehler werden, soweit es noch einen Support von Microsoft für Windows Server 2008 gibt und soweit es technisch möglich ist, von AMTANGEE behoben. Garantieren können wir dies jedoch nicht. Wir empfehlen Ihnen das Update auf eine neue Windows Server Version.
  • Windows Server 2003/2003R2. Microsoft stellt den Support für Windows Server 2003/2003R2 im Juli 2015 komplett ein. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Windows Server 2003/2003R2 ab der AMTANGEE Version 5.1 offiziell nicht mehr zu unterstützen. Die Nutzung von AMTANGEE in Verbindung mit Windows Server 2003/2003R2 erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. AMTANGEE sollte auf Windows 2003/2003R2 funktionsfähig sein, jedoch testet AMTANGEE seine Software nicht mehr auf diesem Betriebssystem. Fehler können gar nicht oder nur sehr eingeschränkt behoben werden, da es von Microsoft keinen/nur einen eingeschränkten Support mehr für Windows Server 2003/2003R2 gibt. Bestehende Systeme bei Kunden sollten - soweit möglich - dringend auf eine aktuelle Windows Server Version aktualisiert werden.

SQL Server

  • SQL Server 2008 R2. Auf Grund der geringen Verbreitung des SQL Servers 2008 R2 in unserem Kundenkreis haben wir uns dazu entschlossen, diese Version des SQL Servers ab der AMTANGEE Version 5.6 nicht mehr offiziell zu unterstützen. AMTANGEE sollte auf SQL Server 2008 R2 funktionsfähig sein, AMTANGEE testet seine Software nur nicht mehr auf diesem SQL Server. Fehler werden, soweit es noch einen Support von Microsoft für SQL Server 2008 R2 gibt und soweit es technisch möglich ist, von AMTANGEE behoben. Garantieren können wir dies jedoch nicht. Wir empfehlen Ihnen, soweit möglich, das Update auf eine neue SQL Server Version.
  • SQL Server 2008. Der SQL Server 2008 wird ab der AMTANGEE Version 5.6 nicht mehr unterstützt. Ein Anspruch des Kunden auf Fehlerbehebung besteht nicht. Bestehende Systeme bei Kunden sollten dringend auf eine aktuelle SQL Server Version aktualisiert werden.
  • SQL Server 2005. Der SQL Server 2005 wird ab der AMTANGEE Version 5.6 nicht mehr unterstützt. Ein Anspruch des Kunden auf Fehlerbehebung besteht nicht. Bestehende Systeme bei Kunden sollten dringend auf eine aktuelle SQL Server Version aktualisiert werden.

Windows

  • Windows Vista. Auf Grund der geringen Verbreitung von Windows Vista in unserem Kundenkreis haben wir uns dazu entschlossen, dieses Betriebssystem ab der AMTANGEE Version 5.1 nicht mehr offiziell zu unterstützen. AMTANGEE sollte auf Windows Vista funktionsfähig sein, AMTANGEE testet seine Software nur nicht mehr auf diesem Betriebssystem. Fehler werden, soweit es noch einen Support von Microsoft für Windows Vista gibt und soweit es technisch möglich ist, von AMTANGEE behoben. Garantieren können wir dies jedoch nicht. Wir empfehlen Ihnen das Update auf eine neue Windows Version.
  • Windows XP. Microsoft hat ab dem 08.04.2014 den Support für Windows XP eingestellt. Damit endete auch die offizielle Unterstützung von AMTANGEE für Windows XP. Die Nutzung von AMTANGEE in Verbindung mit Windows XP erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. Der AMTANGEE Client sollte (Stand: März 2015) auf Windows XP funktionsfähig sein, jedoch testet AMTANGEE seine Software nicht mehr auf diesem Betriebssystem. Fehler können gar nicht oder nur sehr eingeschränkt behoben werden, da es von Microsoft keinen Support mehr für Windows XP gibt. Ein Anspruch des Kunden auf Fehlerbehebung besteht nicht. Bestehende Systeme bei Kunden sollten - soweit möglich - dringend auf eine aktuelle Windows Version aktualisiert werden.

Office

  • Office 2007. Microsoft hat für Ende Oktober 2017 das Supportende für Office 2007 angekündigt. Damit endet auch die offizielle Unterstützung von AMTANGEE für Office 2007. Die Nutzung von AMTANGEE in Verbindung mit Office 2007 erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. Der AMTANGEE Client sollte (Stand: Juli 2017) mit Office 2007 funktionsfähig sein, jedoch testet AMTANGEE seine Software nicht mehr gegen diese Office Version. Fehler werden, soweit es noch einen Support von Microsoft für Office 2007 gibt und soweit es technisch möglich ist, von AMTANGEE behoben. Garantieren können wir dies jedoch nicht. Wir empfehlen Ihnen das Update auf eine neuere Office Version.
  • Office 2003. Microsoft hat ab dem 08.04.2014 den Support für Office 2003 eingestellt. Damit endete auch die offizielle Unterstützung von AMTANGEE für Office 2003. Die Nutzung von AMTANGEE in Verbindung mit Office 2003 erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. Der AMTANGEE Client sollte (Stand: März 2015) mit Office 2003 funktionsfähig sein, jedoch testet AMTANGEE seine Software nicht mehr gegen diese Office Version. Fehler können gar nicht oder nur sehr eingeschränkt behoben werden, da es von Microsoft keinen Support mehr für Office 2003 gibt. Ein Anspruch des Kunden auf Fehlerbehebung besteht nicht. Bestehende Systeme bei Kunden sollten - soweit möglich - dringend auf eine aktuelle Office Version aktualisiert werden.

Altere Versionen

  • Ältere Versionen. Ältere Versionen (Windows, Windows Server, SQL Server, Office) werden von AMTANGEE nicht unterstützt.