CRM Software

Unternehmen

Sofortkontakt

Folgen Sie uns

AMTANGEE bei Facebook AMTANGEE bei Twitter AMTANGEE bei Google+ AMTANGEE bei LinkedIn AMTANGEE bei XING AMTANGEE bei SlideShare
https Umstellung der amtangee.com Seite
https Umstellung der amtangee.com Seite (04-2015)

https Umstellung der amtangee.com Seite

Im Zuge der Umstellung unserer Webseite auf eine neue Version/auf ein neues Design haben wir bei AMTANGEE auch die Umstellung auf das sichere https Protokoll diskutiert.

Zur Diskussion stand, ob die Webseite auch weiterhin über das http Protokoll (unverschlüsselt) ausgeliefert werden soll. Einige Punkte sprechen für diesen Weg. Immerhin haben wir unsere Seite in den letzten 14 Jahren ausschließlich per http betrieben. Sämtliche Links, die es aktuell zu amtangee.com gibt, lauten auf http. Da die Linkpopularität für Suchmaschinen ein Kriterium ist, will eine Änderung von http auf https gut überlegt sein. Denn für Suchmaschinen ist https nicht gleich http - Suchmaschinen sehen https als komplett neue Seite.

Eine weitere Möglichkeit wäre, nur ausgewählte Seiten mit https verschlüsselt auszuliefern. Das würde bedeuten, dass die meisten Seiten per http unverschlüsselt ausgeliefert werden und nur Seiten, die z.B. ein Formular mit persönlichen Daten enthalten, verschlüsselt werden. Bestehende eingehende Links würden ihre Gültigkeit behalten.

Die "härteste" Maßnahme wäre die https Umstellung, also der komplette Wechsel von http zu https (verschlüsselt). Für Suchmaschinen ist https://www.amtangee.com nicht - wie oben schon erwähnt - gleich https://www.amtangee.com. Ein kompletter Wechsel ist damit nahezu mit dem Wechsel des Domainnamens gleichzusetzen. Diese Aussage ist zumindest gängige Meinung im Internet. Ein weiterer Punkt, der für uns zu klären war, ist der erhöhte Rechenaufwand bei https. Bei einer Verschlüsselung mittels https muss der Server jede Anfrage einzeln verschlüsseln. Dafür wird mehr Rechenleistung benötigt, als zuvor. Die erhöhte Rechenleistung haben wir rechtzeitig mit unserem neuen Hosting-Dienstleister wpengine.com geklärt. WP Engine ist ein Spezialist für professionelles Hosting.

Entscheidung für https & https Umstellung

Wir haben uns Anfang März dazu entschieden, die gesamte AMTANGEE.COM Seite ab April nur noch verschlüsselt auszuliefern - und zwar komplett. Der technische Service von WP Engine hat uns bei der Umstellung auf https begleitet - so war die Umstellung technisch recht problemlos. Wir gehen diesen Schritt ganz bewusst, da wir damit auch ein Signal an unsere Kunden senden möchten: verschlüsseln Sie Ihre Webseite, verschlüsseln Sie Ihre Kommunikation.

Exkurs: AMTANGEE Serverprodukte (AMTANGEE Replication Service, AMTANGEE Mobile Server, AMTANGEE WebClient Server, Messaging Services, etc.) können alle so konfiguriert werden, dass die Kommunikation in Ihrem Unternehmen verschlüsselt übertragen wird. Die AMTANGEE Replikation verschlüsselt auszutauschende Daten automatisch, die AMTANGEE Mobile Produkte und andere Server/Services benötigen dafür ein SSL Zertifikat. Sollten Sie Hilfe bei der Aktivierung eines SSL Zertifikates in Ihrem AMTANGEE Server benötigen, sprechen Sie uns oder Ihren AMTANGEE Partner bitte an. SSL Zertifikate kann man bei diversen Spezialfirmen im Internet erwerben. Unser Dienstleister für SSL Zertifikate ist die Firma PSW GmbH.

Für unsere Webseite haben wir uns bewusst für ein sogenanntes EV Zertifikat entschieden. Mit ca. 200 Euro Jahreskosten ist das Zertifikat teurer als normale organisationsvalidierte SSL Zertifikate (ca. 50-100 Euro), allerdings stellt die Zertifizierungsstelle erhöhte Anforderungen an die Ausstellung. So werden bei Firmen u.a. das Handelsregister eingesehen, verschiedene schriftliche Erklärungen müssen abgegeben werden und es wird ein Telefoninterview geführt. EV Zertifikate führen zu dem "berühmten" grünen Balken im Browserfenster (siehe Bild oben).

TIP: Für die Verschlüsselung Ihrer internen Firmenkommunikation bekommen Sie ein einfaches domainvalidiertes SSL Zertifikat (reicht für die Verschlüsselung vollkommen aus) ab 40 Euro bei einer Laufzeit von 3 Jahren. Die Ausstellung dauert keine 10 Minuten.

Im Anschluss an die https Umstellung (SSL) der amtangee.com Internetseite haben wir unsere komplette Backoffice-Webserver-Infrastruktur ebenfalls auf https/ssl umgestellt. Dieser Schritt wurde notwendig, da eingebundene Ressourcen in eine https Seite ebenfalls aus https Seiten stammen müssen. Wenn Sie in Ihre https Internetseite also z.B. ein Bild (oder eine Javascript oder CSS-Datei) von einem "unsicheren" http Server einbinden wollen, so "bricht" das die https Seite. Der Browser erkennt automatisch die "Unterbrechung" und zeigt dieses entsprechend in der Browserleiste mit einem durchgestrichenen "unsicheren" https Symbol an.

In Summe hat uns die Umstellung ca. 1 Woche inkl. technischer Vorbereitung gekostet. Ist die Umstellung einmal vollzogen, verhält sich die Seite mit https nicht anders als mit http.

Christian P. Rösner
CEO AMTANGEE AG

 

Verwandte Beiträge, die Sie interessieren könnten: